Das ist: Pierre

Pierre hat »Mit Vergnügen« mit Matze gegründet und hat schon mit 13 Jahren Partytipps per SMS an seine Freunde verschickt. Er mag wilde Nächte, die Kantine der Volksbühne und hat immer einen Plan. Ihr erreicht ihn unter [email protected].

Warum ist Berlin die beste Stadt der Welt?

Weil man hier alles zu jeder Zeit machen und erleben kann!

Was ist dein Lieblingsort in Berlin und warum?

Im Frühling der Park, im Sommer der See, im Herbst das Büro, im Winter das Berghain, weil ich es da zu dieser Zeit am besten aushalte.

Was entgegnest du Menschen, die sagen, Berlin sei out?

Mit Abstand!

Wer ist/der schönste Sänger/innen Berlins?

Es ist und bleibt Marteria!

Was machst du mit deinen Eltern, wenn sie nach Berlin kommen?

Sie wohnen hier und ich bin meist in deren Garten.

Was könnte man an Berlin verbessern und wie?

Weniger Baustellen wäre toll, aber wahrscheinlich nicht umsetzbar. Sonst alles toll!

Was hilft gegen die Montagsdepression?

Ich habe keine Ahnung. Das frage ich mich jede Woche!

Was vergnügt dich am meisten?

Mein kleiner Sohn, meine Freunde und ein gepflegtes Tänzchen.

Diese Menschen schreiben auch gute Texte:

Alle Artikel von Pierre:

Ritter Butzke

Freitag, 03.07. Ritterstrasse Pres. Unter Freunden – Ritter Butzke

Ein Jahr nach dem legendären Spiel zwischen Brasilien und Deutschland lädt das Ritter Butzke seine südamerikanischen Freunde einfach noch einmal ein – weil’s so schön war! Weiter geht's...
QD6A6299
de-0327-683762-493961-front

Freitag, 27.03. NoBeef #4 – Ritter Butzke

Musik verbindet Nationalitäten und Religionen, so auch heute Abend bei "NoBeef #4" im Ritter Butzke. Weiter geht's...
Picture by Torvioll Jashari

Donnerstag, 26.02. Pablo Nouvelle – Pride Warehouse

Heute Abend noch nichts vor? Pablo Nouvelle spielt im Pride Warehouse in Friedrichshain. Weiter geht's...

Samstag, 21.02. Sylvan Esso – Prince Charles

Heute Abend spielen Sylvan Esso im Prince Charles eines ihrer wunderbaren Konzerte. Bei uns könnt ihr noch 1x2 Tickets gewinnen. Weiter geht's...
rapper, party

Samstag, 31.01. Stil vor Talent “Villa Kunterbunt” – Ritter Butzke

Ein verheissungsvoller Spielplatz mit viel Konfetti, Schnaps und einem bunten Musikmix entsteht heute Abend in der Ritter Butzke, wenn Oliver Koletzki mit seinen "Stil vor Talent"-Labelkollegen die Villa Kunterbunt eröffnet. Weiter geht's...
100DJs

Donnerstag, 23.10. Die 100 allerallerallerschönsten DJs der Stadt – Gretchen

Viel zu selten werden DJs nach ihrem Äußeren bewertet. Immer geht es nur um den neuesten (Re)Mix oder darum, wie viel Geld sie verdienen. Bei den 100 allerallerallerschönsten DJs geht es nur um die äußeren Werte. Zusammen mit Stil vor Talent versammeln wir zum 4. Mal die 100 schönsten DJs der Stadt in einer Nacht. Jeder DJ spielt exakt einen Lieblingstanzsong, den Song, bei dem das Tanzpublikum am meisten durchdreht. Weiter geht's...
Grizzly-2

Samstag, 27.09. Grizzly Nation – ://about blank

Alle lieben Grizzly! Grizzly ist in dem Fall kein Tier, sondern DJ und Produzent. Der Wahl-Berliner wurde vor einigen Jahren durch seine tollen Remixe, die er durch die Soundcloud-Welt jagte, stadtbekannt. Zudem feiert er regelmäßig große, lange und intensive Feste, angefangen im Horst und nun zum vierten Mal im ://about blank. Die Rede ist von seinem Geburtstagsfest, der Grizzly Nation. Weiter geht's...
mano_le_tough_1000x664px

Samstag, 20.09. Klubnacht mit Mano Le Tough – Berghain/Panoramabar

Auch nach zehn Jahren Berghain gehe ich noch immer hin und wieder in die heiligen Hallen am Wriezener Bahnhof. Vor allem, weil das Musikprogramm gerade am Wochenende klar und nach meinem Geschmack definiert ist. Zum heutigen Act habe ich zusätzlich einen persönlichen Bezug, denn schon seit 3 Jahren versuche ich, dass der grandiose MANO LE TOUGH auf meinem alljährlichen Geburtstagsfest auflegt.  Weiter geht's...
Henrik-Schwarz

Sonntag, 31.08. Lost in a Moment – Arena Berlin

“Heart is where your home is!” Getreu diesem Motto kommt das Liebhaber-Label Innervisions zum diesjährigen Finale der “Lost in a Moment”-Reihe zur Basis ihres Wirkens und Schaffens zurück – Berlin! Das finden wir natürlich extrem gut. Weiter geht's...
10333461_10154406628145541_4630208450407319592_o

Donnerstag, 14.08. Elektroakustischer Salon w/ Howling – Panorama Bar

Eines der intensivsten Projekte des Jahres, The Howling, spielt heute in der Sommerausgabe des Elektroakustischen Salon ein Open-Air-Konzert. Wir sind uns sicher, dass uns der Abend komplett verzaubern wird. Weiter geht's...
Festivalvergnügen-–-Käptn-Peng-e1401198943859

Samstag, 09.08. Rubys Festival – Waschhaus Potsdam

Was haben wir in diesem Jahr schon über Festivals geschrieben, auf Festivals getanzt und über Festivals berichtet: ImmergutSouthsideFeel FestivalMelt! und demnächst geht es nach Oslo zum Øya Festival. Unsere 10 Lieblingsfestivals haben wir euch auch schon präsentiert und das kleine, tolle Rubys Festival aus Potsdam war auch mit dabei. Weiter geht's...
WatergateRB14

Sonntag, 22.06. Life and Death Open Air – Rummelsburg

Es ist wieder einmal Sonntag und die ganze Stadt begibt sich in eine der unzähligen Outdoor-Locations und feiert bis in die nächste Woche hinein. Wenn das Wetter mitspielt, ist das natürlich eine äußerst freudige Angelegenheit, wie wir letze Woche bei unserem Fest im Michelberger Hotel erfahren durften. Das war natürlich zu einer vernüftigen Uhrzeit zu Ende, aber dafür umso intensiver! Weiter geht's...
THEACID_05

Montag, 09.06. The Acid – Prince Charles

Und wieder eine neue Supergroup, toll! Nach dem wir ja letztes Jahr Ry X auf Konzerten, Festivals und bei uns im Blog rauf- und runtergefeiert haben, gesellen sich mit Adam Freeland und Steve Nalepa nun zwei weitere tolle Künstler dazu und gründen zusammen mit Ry Cummins das Projekt The Acid. Weiter geht's...
FSD FOTO

Mittwoch, 28.05. De:Bug-Finale – Ritter Butzke

Es war einmal ein Printmagazin für elektronische Musik aus Berlin. Es hieß De:Bug und im April erschien die letzte Ausgabe, Nummer 181. Als der Chef, Sascha Kösch, die Einstellung des Magazins im März verkündete, hatte es dann tatsächlich etwas von Volkstrauer. Das ganze Internet und viele langjährige Begleiter trauerten und trauern noch immer um 16 Jahre Untergrund. ZURECHT! Weiter geht's...