ABENDBROT MIT AIDA #3 – Bành Mí im Côcô Bành Mí Deli

DSC_4087

Ach, Sandwiches. Meine große Liebe. Was alles zwischen zwei Brothälften passt – ein Universum! Verzeiht bitte meine schwülstige Liebeserklärung, aber was zwischen Brot geklemmt wird, gewinnt für mich immer massiv an Attraktivität. Ein Sandwich ist doch immer eine ziemlich praktische Angelegenheit. Und muss noch nicht mal immer unter den «Fast Food»-Begriff fallen!

Das Côcô Bành Mí Deli liegt fast direkt am Rosenthaler Platz, eingeklemmt zwischen einer Sushi-Kette und einer Hotelbar. Von außen wirkt es so klein, dass man es fast übersehen könnte. Sollte man aber nicht, denn darin erwartet den hungrigen Besucher ein Highlight der Völkerverständigung: Vietnamesisch-französische Bành Mí. Die französische Kolonialzeit hat auch in der Küche Vietnams eben ihre Spuren hinterlassen – und heute heißt es, dass die besten Baguette eher aus Hanoi kommen als aus Paris.

Bei Côcô jedenfalls wird das Baguette selbst gebacken, und zwar nach vietnamesischer Art mit einem Reismehl-Anteil (!) für den besonderen Bành Mí-Knusper. Dann werden knackiges Gemüse, Kräuter, hausgemachte Mayo, Saucen und mannigfaltige Füllungen (Rindfleisch, Hühnchen, Tofu, Ei, gedämpfte Fleischpastete…) hinein geschichtet – ganz original gehört auch Paté, also französische Leberwurst zu einem Bành Mí, aber ich habe dankend verzichtet. Neben einer guten Auswahl verschiedener Sandwiches gibt es auch noch Reismehl-Omelettes und vietnamesische Salate. Abgerundet wird das Menü mit hausgemachten Limonaden und asiatischen Desserts. Und wer will, kann sich auch Tees, Saucen und Konfitüren mit nach Hause nehmen. Mit der schönen Einrichtung und dem versteckten Innenhof auf jeden Fall ein neuer Favorit in Mitte!

Côcô Bành Mí Deli | Rosenthaler Straße 2 | 10119 Berlin | Mo – Sa ab 11:00, Sonntag ab 12:00 geöffnet | Mitnehmen möglich

Die Fotos hat meine reizende Abendbrotbegleitung Tabea Mathern geschossen. Schaut euch unbedingt ihre Seite an! Und wer bis zum nächsten Abendbrot noch mehr mit mir futtern möchte – meine Improkitchen freut sich auf Besuch.

zurück zur Startseite

Du magst diesen Text? Sag's gern deinen Freunden:

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Freundschaft?

Uns vergnügen Kommentare. Schreib uns doch was: