Montag, 16.04. It Smells Like… Flowers & Fragrances – me collectors room

© Unsplash | Caroline Ingebristen

Die aktuelle Ausstellung im me collectors room thematisiert unter dem Titel „It smells like… flowers & fragrances“ die Beziehung zwischen Blumen und Düften in der zeitgenössischen Kunst. Ausgewählte Werke von 26 KünstlerInnen zeigen dabei epochen- und kulturübergreifend, wie vielseitig Düfte und Blumen sind: Blumen können als Symbol von Liebe oder Trauer, von Romantik über Erotik bis hin zu Politik gelten. Düfte können in uns Erinnerungen wecken, uns anziehen, aber auch abstoßen. Zu den beteiligten Künstlern zählen unter anderem Gerhard Richter, Robert Mapplethorpe und Luzia Simons.

Du solltest hingehen, wenn: du zur Frühlingszeit von Blumen nicht genug bekommen kannst

Wen wirst du hier treffen: Blumenmädchen und Kunstinteressierte

Das perfekte Accessoire: Blumenkranz im Haar und euer Lieblingsduft

Hashtags zum Mitnehmen: #FlowerPower

me collectors Room

Auguststraße 68, 10117 Berlin
12–18 Uhr | 8 Euro, ermäßigt 4 Euro | Mehr Info

Weiterlesen in Kunst
Sags deinen Freunden: