Geburtstagssause, Hanfbier und ganz viel Brunch – 11 leckere Food-Events im April

Der April hat unser Herz erobert. Drei Gründe sind die schon fast sommerlichen Temperaturen, die blühenden Kirschblüten und die Eisdielen, die endlich wieder offen haben. 11 weitere Gründe sind diese leckeren Food-Events, die uns den Monat mit dem wechselhaften Wetter (die Sonne darf bitte bleiben!) so schmackhaft machen.

1

© Okay Café | Facebook Sonntag, 15. April: Okay, Birthday!

Das Okay Café in Neukölln wird diesen Sonntag süße zwei Jahre alt und das muss natürlich gefeiert werden. Wir stehen besonders auf die leckeren Zimtschnecken und Buns, die bekommt ihr beim Geburtstag übrigens für jeden Kauf eines Getränks gratis. Zur Auswahl stehen Zimt, Blaubeere, Vanille, Kardamom, Marzipan und Nutella. Weil natürlich auch angestoßen werden muss, gibt's Frozen Margaritas und tolle Dinge gewinnen könnt ihr auch noch! Worauf wartet ihr?! Ab ins Okay!

2

© Street Food Thursday Sonntag, 15. April: Breakfast Market x April Edition

Es ist wieder Zeit für das leckerste Frühstücksvergnügen in der Markthalle Neun. Beim Breakfast Market gibt es alles, was das hungrige Herz begehrt: Eggs Benedict, Waffeln, guten Kaffee, Porridge, hausgemachtes Brot und Bloody Mary, um den Kater auszukurieren. Wer sich beim Essen gehen schlecht entscheiden kann, der kommt einfach her und probiert sich durch alle Stände. Frühstück gibt's hier schließlich bis 16 Uhr.

3

© Rocket & Basil Sonntag, 15. April: Persian Feast // Sunday Roast

Sunday Roasts sind schon was Feines, das finden auch die Schwestern Sophie und Xenia von Rocket & Basil. Deshalb veranstalten sie ihren ganz eigenen, persisch inspirierten Sunday Roast. Das Ganze findet im KADZ statt, Tickets müssen vorab bei Eventbrite gekauft werden. Macht euch entweder einen entspannten Nachmittag oder Abend und rollt am Ende pappsatt und happy aus dem Laden. Auf dem Menü stehen geröstete Limette und Safran-Pistazien, saisonale Mezze zum Teilen, orientalisch mariniertes Hähnchen, Roast Beef, geschmorte Aubergine und vieles mehr.

4

© Amber Maxwell Boydell | Unsplash Montag, 16. April: Vegan Baking Workshop

Ihr seid erst seit kurzem Veganer und wisst noch nicht so recht, wie und was ihr jetzt backen sollt so ganz ohne Eier, Butter und Milch? Dann ist der Kurs von Tha Vegan Baker und Rosa Negra Vegan Catering im Alaska genau das Richtige für euch. Lernt, wie ihr vegan backt und dabei aber nicht auf Geschmack verzichten müsst. Was ihr backen werden: Victoria Sponge, Schokokuchen, Früchtekuchen, einen glutenfreien Teig sowie ein simples Frosting. Das Beste ist das Tasting am Ende des Abends. Noms!

5

The German-Jewish Cookbook Donnerstag, 19. April: The German-Jewish Cookbook: Book Talk + Signing

Ihr interessiert euch für jüdische Geschichte und insbesondere für die Entwicklung der jüdischen Küche? Dann solltet ihr die Buchvorstellung von dem Mutter-Tochter-Gespann Gabrielle Rossmer Gropman und Sonya Gropman bei Shakespeare and Sons nicht verpassen. Die beiden Frauen haben das Buch "The German-Jewish Cookbook: Recipes & History of a Cuisine" geschrieben und darin die Geschichte der jüdischen Küche beleuchtet. Was drin ist? Interviews, Illustrationen, Bilder und über 100 Rezepte.

6

© BRLO Freitag, 20. April: BRLO X Run The Jewels

Unsere Lieblingsbrauerei BRLO hat für das Hip-Hop-Duo Run The Jewels ein Hanfbier gebraut. Am 20. April wird das Bier mit dem Namen "Legend Has It" vorgestellt. Tagsüber startet das Event mit der Vorstellung, leckerem Essen und Musik. Außerdem könnt ihr Gläser der Limited Edition RTJ x BRLO kaufen. Am Abend wird dann weiter gefeiert und Party gemacht, wenn Boogie Dan an den Turntables die Stimmung anheizt.

7

© Porkmania | Facebook Samstag, 21. April: Porkmania

Beim ersten Pop-Up-Dinner vom Porkmania Bistro, Berliner Berg und Bergschloss gibt es, dass verrät der Name schon, Schwein. Auf dem Menü stehen drei verschiedene Gerichte im Imbiss Style: Schaschlik-Spieß mit warmen Kartoffelsalat, Schweinebraten, Krautsalat auf Butterbrot und Westfälischer Eintopf „Pfefferpotthast“. Was für eine Schweinerei!

8

© Anne's Kräuter | Facebook Samstag, 21. April: WILDE STADT Dinner No. 2

Das Wilde Stadt Dinner von Anne's Kräuter findet bereits zum zweiten Mal statt und bringt auch dieses Mal wieder allerlei Leckeres aus Feld, Weide, Wiese und See auf eure Teller. Ihr habt die Wahl zwischen zwei Menüs, einem mit Fisch und Fleisch und einem vegetarischen. Auf der Karte stehen unter anderem Sauerteigstulle mit Spitzwegerich, Steinpilzcreme, jungem Knoblauch und Ringelblumen, gedämpfter Sauerampfer mit knusprig gebackenem Sellerie, Safran-Aioli und Wildkräutercreme, Lammsattel mit Wildkräuterfüllung, Couscous & Giersch, rotem Quinoa und Gänseblümchen. Reservieren und genießen.

9

© Hermann's | Facebook Donnerstag, 26. April: The Okara Supper Club

Das Hermann's hat Besuch aus Kalifornien und die Jungs von Renewal Mill aus Oakland kommen nicht mit leere Händen. Das Unternehmen aus den USA stellt sein neustes Produkt vor: Okara-Mehl. Das Mehl wird aus Abfällen von Tofu produziert und ist besonders nahrhaft (und glutenfrei). In Europa gibt es das Mehl noch nicht, seid also die Ersten, die es probieren und verbringt einen interessanten und leckeren Abend im Hermann's.

10

© Lück's | Facebook Sonntag, 29. April: Plant-Based Brunch-Buffet

Im Lück's erwartet euch ein etwas anderes Brunchbüffet. Beim Plant-Based-Brunch in dem hübschen Kaffee in Friedrichshain kommen, das verrät der Name schon, nur pflanzliche Gerichte auf den Teller. Außerdem ist das Büffett fast komplett glutenfrei und bio. Freut euch auf selbst gebackenes Brot, süße und herzhafte Aufstriche, warme Speisen, Salate und Süßes. Der Brunch findet übrigens jedes zweite und vierte Wochenende im Monat statt.

11

© Dinah Hoffmann Sonntag, 29. April: Bite Club - Disco Brunch 2018

Der Disco-Brunch von Bite Club geht dieses Jahr in die zweite Runde. Auf dem Menü stehen leckere Schweinereien wie Chicken Waffles, Zimtschnecken, Breakfast Buns und hausgemachtes Eis. Dazu gibt es Musik von Isa GT, entspannte Stimmung und gekühlten Rosé. Endlich wieder Open Air Streetfood!

Sags deinen Freunden:

Entdecke die besten Restaurants, Bars und Plätze in deiner Nähe.

Zur neuen Karte!