Die Fashion Week für Jedermann – Eine Woche ohne Anmeldungen

Bei der Berlin Fashion Week denkt jeder an herumhetzende Blogger, durchgestylte Influencer, total busy Medienleute und "By Invitation Only" Partys. Dabei ist die Modewoche gar nicht SO exklusiv, wie man vielleicht denkt. Wir haben für euch eine ganze Woche kostenlose Fashion Week zusammengestellt. Euch erwarten modische Sample Sales, wilde Partys und spannende Talks. Diese fünf Events könnt ihr ohne Anmeldungen und Kosten besuchen:

1
dandy diary

© Dandy DIary Dandy Diary Berlin Fashion Week: Millennium Party

Ein Klassiker und ein Fashion Week Muss. Die Partys von Dandy Diary sind nicht ohne Grund so bekannt und so beliebt. Gute Musik, das Motto "Silvester 1990" und Open Bar all night. Wir sind nicht nur auf die Outfits gespannt, sondern können es auch kaum erwarten, die diesjährigen Überraschungen zu erleben. Die beiden Jungs lassen sich immer ordentlich was einfallen und all das bekommt ihr ohne Eintritt und ohne Gästeliste, dafür allerdings mit langem Anstehen. Es lohnt sich.

2

© Unsplash | Daniel von Appen Designer Sample Sale von der ProjektGalerie

Bei der Fashion Week wollen wir natürlich nicht nur Mode anschauen, sondern auch Mode kaufen. Die Projekt Galerie veranstaltet deshalb zwei Mal im Jahr den Designer Sample Sale. Hier bekommt ihr Schnäppchen, Raritäten und ausgefallene Einzelstücke von verschiedensten Designern. Verprasst das erste Gehalt des Jahres in diesem Sale und legt die Vorsätze mit weniger Kaufen erstmal auf Eis (zumindest für diese Woche).

3

© Screenshot | Facebook Video Fashion in Art part 1 Fashion in Art part 1

Auf den Laufstegen der Fashion Week wird viel gezeigt, was wir im Alltag gar nicht tragen würden. Einiges geht eher als Kunst durch. Insbesondere bei den Accessoires sieht man ausgefallene Modelle und immer neue Ideen. Im Moxy am Ostbahnhof könnt ihr Schmuck und kleines modisches Zubehör bestaunen. Dabei legen verschiedene DJs auf.

4

© Unsplash | Peng Li Fashion Illustration Course der HTW

Drei Modedesign-Studenten zeigen euch in ruhiger Atmosphäre die Kunst der Fashion auf Papier. Jedes Kleidungsstück beginnt mit Ideen, Vorstellungen und einer Skizze. Bringt euer Malequipment mit und verwirklicht eure kreativen Einfälle auf dem Papier. Dabei geben euch die Studenten Hilfestellungen und bieten euch gleichzeitig einen Raum mit entspannter Musik.

5

© Unsplash | Joseph Pearson Fashion Changers Talk: Wieviel Macht haben KundInnen?

In der heutigen Welt werden wir zu Konsumopfern und die Mode zwingt uns zum Kauf, zumindest sind viele dieser Meinung. Es gibt mittlerweile aber einige Organisationen, die sich erfolgreich für Slow-Fashion und mehr Nachhaltig- und Langlebigkeit einsetzen. Wieviel Macht wir als Kundinnen bei dieser Frage haben, könnt ihr bei der Talk Runde im Kraftwerk erfahren. Geleitet wird die Diskussionsrunde von den Fashion Changers und unterstützt von der nachhaltigen Kosmetikmarke i+m.

Sags deinen Freunden:

Entdecke die besten Restaurants, Bars und Plätze in deiner Nähe.

Zur neuen Karte!