Stranger Things gibt es jetzt auch als Oldschool-Spiel

© Netflix

Am 27. Oktober startet endlich die 2. Staffel von Stranger Things, die unumstritten beste Serie aus dem Jahr 2016. In der 1. Staffel verschwand der junge Will Byers spurlos auf dem Heimweg und stürzte die kleine Stadt Hawkins ins Chaos. Wer nun nicht mehr bis zum 27.10. warten kann, der kann sich jetzt die Wartezeit mit einem Spiel vertreiben, das wie die Serie direkt aus den 80er Jahren zu stammen scheint.

In "Stranger Things The Game" könnt ihr zusammen mit Detective Hopper und den Kids verschiedene Abenteuer im 8bit-Modus erleben, Rätsel lösen und geheime Orte entdecken. Jeder Charakter hat dabei ganz einzigartige Fähigkeiten: Lucas zum Beispiel trumpft mit einer Handgelenksrakete auf und Nancy vertreibt sich ihre Zeiten mit einer Sammlung an Fledermäusen. Das Spiel ist übrigens komplett umsonst und ein absolutes Muss für 80er Jahre Kids und Nostalgiefans!

Sags deinen Freunden: