Klatsch & Tratsch: Hat Miley Cyrus versucht Donald Trump zu sprengen?

© Klatsch & Tratsch

Weihnachten ist vorbei! Elena und Max sind verbeult und zerschunden, aber irgendwie auch froh. Also so froh, wie es die Würde einer Elena Gruschka jr. zulässt.
In ihrer kleinen Silvester-Revue sprechen die beiden über blutende Mägen, fliegende Weißweingläser und ihre Träume und Wünsche fürs neue Jahr. Zum Jahresabschluss wird es noch mal sehr, sehr, sehr privat! Vielleicht ein wenig zu sehr. Aber was soll man auch machen, wenn die faulen Promis keine Skandale mehr liefern? Irgendwie ist alles so normal. Miley Cyrus will den Präsidenten sprengen. Justin Bieber will nur noch Sex mit Jesus. Und Kylie Jenner lebt in einer Höhle unter der Karjenner Mansion, weil sie vergessen hat, dass man vom Schwangersein dick wird und sich schämt. Wo bleibt denn da der Wow! Aber unser liebsten Society-Experten wären ja nicht die heißesten Kandidaten für das „Wetten, dass...?“-Revival im nächsten Jahr, wenn sie nicht noch einige Asse in den Ärmeln ihrer ärmellosen Ballkleider hätten. Also! Das alte Jahr ist tot, es lebe das neue! Denn, wenn die Prophezeiung eines isländischen Orakels stimmt, dann werden 2018 aus Rauch und Asche und Champagner zwei Society-Experten auferstehen und die Promiwelt verändern, wie niemand vor ihnen. Und isländische Orakel haben immer recht! Guten Rutsch! Guten Klatsch! Guten Tratsch!

Klatsch & Tratsch Podcast bei Spotify und iTunes.

Sags deinen Freunden:

Entdecke die besten Restaurants, Bars und Plätze in deiner Nähe.

Zur neuen Karte!