Donnerstag, 16.11. Installation "Lost Words" – Nikolaikirche

© Daliah Hoffmann

Die Lost Words-Installation von Chiharu Shiota besteht aus vielen einzelnen Fäden die mit internationalen Bibelseiten verwoben sind. Die Verstrebungen symbolisieren die globalen Verflechtungen von Religion. Zum 500-jährigen Jubiläum der Reformation wird die Nikolaikirche mit einem Netz aus Wörtern und Streben zu einem Symbol für den heutigen Austausch von Kultur und Religion.

Du solltest hingehen, wenn: du ein Bild für die Verflechtungen der Weltgeschichte bekommen möchtest.

Wen wirst du hier treffen: Vernetzte Seelen

Das perfekte Accessoire: den Durchblick

Hashtag zum Mitnehmen: #Kopfeinziehen

Nikolaikirche

Nikolaikirchplatz, 10178 Berlin
10.00–18.00 Uhr | 6 Euro, ermäßigt 4 Euro | Mehr Info

Weiterlesen in Kunst
Sags deinen Freunden: