Programmierkenntnisse gegen Essen – Bei "Cook and Code" lernt ihr Coden im Schnellkurs

© Startup Stock Photos | pexels

Macht dich Wordpress wieder mal verrückt? Wolltest du schon immer mal ein Quizspiel programmieren? Jeder kann coden und programmieren lernen und mit diesen drei Workshops gelingt euch das im Handumdrehen.

Werner Hoffmann unterrichtet bei "Cook and Code", ein Workshop-Programm bestehend aus einem HTML5-Crashkurs, einem Kurs zur Programmierung eines JavaScript-Trinkspiel und einer Einführung in Wordpress. Alle drei Kurse sind für absolute Anfänger, man braucht keine Vorkenntnisse und sie dauern zirka 1,5 Stunden. In einer Gruppe von 8 Leuten und mit dem eigenen Laptop wird man spielerisch und in einer lockeren Atmosphäre über die wichtigsten Sachen aufgeklärt und soweit vorbereitet, dass man es in zukünftig auch alleine Zuhause schafft.

Das Beste: Ein besonderes Geschenk wartet auf denjenigen, der Essen - vegetarisches Fingerfood oder Kuchen, hauptsache selbstgemacht - für alle mitnimmt – er muss nämlich nichts zahlen für den jeweiligen Kurs.

taxfix, Neue Schönhauser Str. 8, 10178 Berlin | HTML5 Crashkurs, 21.06.2017, 19 Uhr | JavaScript Trinkspiel, 28.06.2017, 19 Uhr  | Einführung in Wordpress, 05.07.2017, 19 Uhr

Weiterlesen in Netz
Sags deinen Freunden: