11 richtig gute Orte für Wellness und Spa in Berlin

Ihr seid auf der Suche nach einer tollen Location für einen Spa-Tag, einer guten Massage oder wollt in eurer Mittagspause mal kurz ein Powernap halten? Dann seid ihr hier genau richtig. Die großen Spas googeln kann jeder, die wirklich guten Masseure, Behandlungen und Relax-Hotspots zu finden, ist hingegen gar nicht so easy. Hier kommen 11 Berlin-Faves von Spa-Profi und Bloggerin Jenny von I Love Spa.

1

© Ryoko Massagen im Ryoko

Freunde des japanischem Interieurs werden sich in diesem Laden in Neukölln sofort wohlfühlen. Ryoko mixt bei ihren Massagen auf sehr achtsame Weise die verschiedensten Techniken. Jeder Griff sitzt und im Anschluss fühlt man sich komplett neu justiert.

2

Mini-Spa mit Altbaucharme im Le Petit Spa

Die Inhaberin Justine betreibt ihren süßen Salon in Schöneberg schon seit Jahren. Früher es war noch ein reiner Friseurladen, aber immer schon mit einem Hinterzimmer für "ila Treatments". Seit 2014 hat sie den Altbaukeller unter dem Salon in ein Mini-Spa umgewandelt. Absolut bezaubernd und ein einzigartiger Ort zum Abschalten.

3

© MakeStory Studio | Shuttertsock Freestyle-Ganzkörpermassage im Chimosa

Wer auf außergewöhnlich gute Freestyle-Ganzkörpermassagen ohne routinierten Standard-Ablauf steht, sollte unbedingt mal bei Ardian Hartono entweder im Chimosa oder bei ihm Zuhause in Kreuzberg vorbeischauen und die "Hartono Massage" buchen.

  • Chimosa
  • Linienstraße 127, 10115 Berlin-Mitte
  • Montag: 11–21.30 Uhr, Dienstag: 8.30–22 Uhr, Mittwoch: 7.30–22 Uhr, Donnerstag: 11–21.30 Uhr, Freitag: 8.30–21.30 Uhr, Samstag: 10.30–15 Uhr, Sonntag: 16–19 Uhr | mit Terminvereinbarung
  • Chimosa: 50–119 Euro, Home Studio: 25–70 Euro
  • Mehr Info
4

Massage Hawaii-Style im Lomi Lomi Sisters

Ihr steht auf hawaiianische Massagen und sucht nach einer ordentlichen Adresse in Berlin? Die beiden Schwestern Julia und Nadja massieren nicht nur absolut synchron, sondern auch stilecht in einer Jurte im Strandbad Weissensee.

5

© Kiezsauna Saunieren in der Kiezsauna in Friedrichshain

Keine Lust auf Spa-Schnickschnack? Dann seid ihr in der Kiezsauna genau richtig. Hier gibt es eine finnische Sauna mit stündlich verschiedenen Aufgüssen, ein Dampfbad und eine Bio-Sauna. Für vier Stunden zahlt ihr 13,50 Euro und wenn ihr wochentags innerhalb der ersten Stunde nach Öffnung kommt, zahlt ihr sogar nur 11,20 Euro.

6

© baranq | Shutterstock Thai-Massage im Yi-Spa

Wer auf Thai-Massagen steht, aber nicht zwangsläufig auf dunkle Hinterzimmer, muffige Handtücher und Fußbäder in Plastikschüsseln, der sollte dem Yi-Spa am Monbijouplatz mal einen Besuch abstatten. Sehr gute Massagen in luxuriösem Spa-Setting!

7

© Soho House Pediküre im Cowshed Spa

Der Frühling steht vor der Tür. Höchste Zeit für eine Pediküre! Dann ab ins Cowshed Spa im Soho House! Top Pediküren mit riesiger Lackauswahl. Außerdem: eine Sauna, ein Dampfbad und ein Hamam.

8

Shiatsu-Behandlungen bei Mia Wagner Shiatsu

Die besten Shiatsu-Behandlungen in Berlin gibt Mia Wagner, die ihr entweder in ihrer Praxis in Steglitz oder alternativ im Club Olympus des Grand Hyatt buchen könnt. Im Club Olympus lohnt sich außerdem ein Sprung in den Pool mit fantastischem Blick über die Stadt.

9

© Nickerchen Power-Naps im Nickerchen

In Mitte unterwegs und dezent erschöpft? Ein Power-Nap im Nickerchen könnte helfen. Irina hält zwölf Nischen zum Wegdösen bereit und weckt euch auf Wunsch nach 20 bis 40 Minuten auch höchstpersönlich wieder auf. Wer mag, kann sich hier außerdem massieren lassen.

10

@ Haut & Sein Waxing und Facials im Haut & Sein

Ein Facial bei Haut & Sein ist nicht bloß ein Facial, denn Jana verfügt über hochsensible Skills, die sie auf Wunsch auch gerne in die Behandlung "Unter der Haut" miteinfließen lässt. Ein Treatment, das also nicht nur für rosigen Teint, sondern unter Umständen auch für größere und kleinere Erkenntnisse sorgt.

  • Haut & Sein
  • Mulackstraße 32, 10119 Berli
  • Montag – Freitag: 9–19 Uhr, Samstag: 9–18 Uhr | mit Terminvereinbarung
  • Waxing ab 6 Euro, Pediküre & Maniküre ab 35 Euro, Gesichtsbehandlungen ab 65 Euro
  • Mehr Info
11

© Asia Image Group | Shutterstock Pärchen-Treatment bei Float

Wer ein Pärchen-Treatment ohne den gängigen Rosen- und Champagnerkitsch sucht, sollte sich unbedingt zum "Couple Floating" bei float Mitte einbuchen. Beim Floating schwebt ihr, ähnlich wie im Toten Meer, wie schwerelos in einem Becken mit Salzwasser bei angenehm kuscheligen 34,8°C. Himmlisch entspannend für Kopf und Körper.

Danke an Jenny für die tollen Tipps!

Sags deinen Freunden: