Mittwoch, 09.01. Flunkyball Meisterschaft – FluxBau

Berliner-Flunkyball-Meisterschaft

Das Jahr ist noch nicht mal ins Rollen gekommen, da haben wir uns bereits daran gewöhnt, über kühle 5 Grad im Januar zu meckern und träumen schon jetzt von der nächsten Festivalsaison. Und was darf da natürlich nicht fehlen? Natürlich Flunkyball, das allseits beliebte Trinkspiel. Damit keiner mehr auf den Sommer warten muss, findet bereits heute im FluxBau die Berliner Flunkyball Meisterschaft statt.

Ins Leben gerufen hat das Christine Neder, die letztes Jahr „40 Festivals in 40 Wochen“ besuchte und ihre Erlebnisse in einem Buch festgehalten hat. Aus diesem liest sie heute das erste Mal und erzählt von ihren Erlebnissen der berüchtigten Tomatenschlacht „La Tomatina“ in Spanien, über die Musikfestivals Europas bis hin zum nächtlichen „Midnight Sun Film Festival“ in Finnland. Dabei wird man mehr als einmal Flunkyball begegnen und kann gleich nach der Lesung die Berliner Flunkyball Meisterschaft verfolgen. In Dreier-Teams dürfen Flaschen umgeworfen, wieder aufgestellt und vor allem möglichst schnell geleert werden.

Im Anschluss könnt Ihr das Konzert der Berliner Band „Ecke Schönhauser“ erleben und zu den Ponydanceclyde DJs tanzen. Ein Festivaltag, wie man ihn sich im Januar nur wünschen kann. Und keine Sorge, das Zelt muss keiner einpacken: geschlafen werden darf dann auch im eigenen Bett.

Beginn: 19 Uhr | Eintritt: frei

zurück zur Startseite

Du magst diesen Text? Sag's gern deinen Freunden:

Hier musst du hin:

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Freundschaft?

Uns vergnügen Kommentare. Schreib uns doch was: