Dienstag, 30.07. Freibad Humboldthain – Gesundbrunnen

bymatzehielscher.001

Bei den Berliner Bäderbetrieben sind 28 Sommerbäder für Berlin gelistet. Dank eines Interviews mit einer Bademeisterin für »Das Leben der Anderen« habe ich mein Lieblingsfreibad gefunden und muss die anderen gar nicht mehr testen. Das Freibad im Humboldthain stellt das überfüllte Prinzenbad in die Ecke und das überhippte Badeschiff gleich daneben.

Wenn man früh am Morgen, zwischen 08.00 und 10.00 Uhr kommt, hat man das 50 Meter Becken fast für sich allein. Danach füllt es sich aber angenehm mit allen Schichten der Stadt. Natürlich gibt es Pommes rotweiß, eine anständige Rutsche und die so lange nicht mehr gehörte Ansage vom Bademeister: »Bitte nicht vom Beckenrand springen!« Bei der ich mich immer frage: Warum eigentlich nicht? Habt ihr schon mal von einem Unfall gehört? Die oberflächliche Recherche hatte keinen Treffer und wenn man wirklich auf jemanden aus Versehen drauf springt, kann ja immer noch einen Lutschfinger als Wiedergutmachung ausgeben.

bymatzehielscher.002bymatzehielscher.003bymatzehielscher.004bymatzehielscher.005bymatzehielscher.008bymatzehielscher.006bymatzehielscher.007

Zwischen den Bäumen kann man den ganzen Tag verbringen. Gebe es noch einen Zeitungskiosk von Do You Read Me?!, ich würde die Stadt im Sommer nicht mehr verlassen.

Mo: 09.00 – 19.00
Di-So: 08.00 – 19.00
Eintritt: 4,40

zurück zur Startseite

Du magst diesen Text? Sag's gern deinen Freunden:

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Freundschaft?


Trag dich doch in unseren Newsletter ein!

Uns vergnügen Kommentare. Schreib uns doch was: