Mittwoch 24.10. Woodkid – Heimathafen Neukölln

(c)rene_habermacher

Woodkid, das ist im wirklichen Leben der Franzose Yoann Lemoine, und der hat seit Anfang 2011 so ziemlich jeden verzaubert. Bis zu diesem Zeitpunkt war er bekannt als Regisseur diverser Musikvideos, zum Beispiel von Lana Del Rey, Moby und Katy Perry. Und dann kam sein selbst produziertes Video zu seinem Song “Iron”. Dieses Video ist genial, bildgewaltig und wunderschön und wurde deshalb auch millionenfach angeklickt bei Youtube.

Seit eben diesem magischen Iron-Video wächst die Fangemeinde von Woodkid bei Facebook und auch sonst wo in stetig rasend schneller Geschwindigkeit. Sollte man seine Musik beschreiben,dann fallen einem nicht die richigen Worte ein, denn es ist eigentlich unmöglich, diese klangliche Schönheit zu umschreiben. Er selbst nennt es „Epic Pop“.

Heimathafen Neukölln: Karl-Marx-Straße 141 | Beginn: 21 Uhr | Das Konzert ist leider ausverkauft.

zurück zur Startseite

Du magst diesen Text? Sag's gern deinen Freunden:

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Freundschaft?

Uns vergnügen Kommentare. Schreib uns doch was: